Beruf: Roboterpsychologin

Beruf: Roboterpsychologin

Focus Magazin

Martina Mara ist nicht etwa eine Therapeutin für künstliche Intelligenzen. Die Wissenschaftlerin aus Linz will uns falsche Ängste vor Maschinen nehmen.

Die Zeit in uns

Die Zeit in uns

Süddeutsche Zeitung

Viele Menschen plädieren für eine durchgehende Sommerzeit. Dabei hat das derzeit übliche System durchaus Vorteile. Es erleichtert im Winter den Start in den Tag.

Der Mensch, ein Tier

Der Mensch, ein Tier

Süddeutsche Zeitung

Dickhornschafe können Suchtprobleme entwickeln, Hunde leiden unter Allergien und manche Katzen sind psychisch auffällig. Human- und Tiermediziner könnten viel voneinander lernen – wenn sie sich mehr füreinander interessieren würden.

Kostbar und knapp

Kostbar und knapp

Süddeutsche Zeitung

Der Bedarf an Spenderblut wächst beständig, zugleich schrumpft das Angebot. Mediziner müssen in Zukunft Blut sparsamer einsetzen – oder eine künstliche Alternative finden.

Niere für die Katz

Niere für die Katz

Süddeutsche Zeitung

Bestrahlung, Dialyse, sogar Organtransplantationen: Tierärzte können heute fast alle Therapien anbieten, die man aus der Humanmedizin kennt. Das bringt sie manchmal in Not.

Das Vitamin- Märchen

Das Vitamin- Märchen

Focus Magazin

Millionen Deutsche nehmen Tabletten mit Antioxidantien. Das schadet der Gesundheit mehr, als es nutzt, warnen Forscher.

Mal verzehren, mal verehren

Mal verzehren, mal verehren

Focus Magazin

Wie umgehen mit Schwein und Katze? Der Tierethiker Herwig Grimm über Käfighaltung, Veganismus und tödliche Hundebisse

Die Macht der Mikroben

Die Macht der Mikroben

Focus Diabetes

Rund eine Milliarade Bakterien leben in unserem Mundraum und profitieren dort vom reichen Nahrungsangebot. Kritisch wird es, wenn Paradontitis-Errerger die Oberhand gewinnen. Sie gefährden Zahnfleisch und Zähne, lösen schwere Krankheiten aus und verschlechtern die Blutzuckerwerte.

Alleskönner

Alleskönner

Süddeutsche Zeitung

Sie sind glibberig, grün, riechen streng und zugleich der Rohstoff der Zukunft: Aus Algen lässt sich Biosprit gewinnen, Öko-Plastik erzeugen und eines Tages vielleicht Medikamente. Sogar essen kann man sie.

Mehr Köpfchen

Mehr Köpfchen

Titelgeschichte Focus Magazin

Forscher helfen unserer Intelligenz auf die Sprünge: Strom, Gedächtnistraining und Pillen können das Denken ankurbeln und unser Gehirn leistungsfähiger machen

Über mich

Judith Blage hat ein Faible für Reibungspunkte. Dort, wo sich Naturwissenschaften, Gesellschaft und Technik kreuzen, entsteht Neues – und es knirscht gewaltig. Als Wissenschaftsjournalistin stellt sie sich vor allem eine Frage: Was geschieht gerade in Wissenschaft und Technik, von dem alle Nichtwissenschaftler und Nichttechniker etwas wissen sollten? Und wie lässt es sich nicht nur verständlich, sondern auch noch kurzweilig und originell erklären?